ERGO Mobilitätsgarantie

Wer kann die ERGO Mobilitätsgarantie(n) erwerben?
— Autohäuser
— Werkstätten, Werkstattketten/Systemhäuser
— Zweiradhändler

Wann kann die Werkstatt die ERGO Mobilitätsgarantie an Ihre Kunden ausgeben?
— Inspektion
— TÜV-Vergabe
— Jedem Werkstattaufenthalt mit Mängelbehebung (Reparatur des Kfz)
— Gebrauchtwagenverkauf (VK > 5.000 €)
— Vergabe an alle Fahrzeuge (PKW und Zweiräder) bis 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht möglich
— Keine km-Höchstgrenze
— Kein Kfz-Höchstalter

Ablauf der ERGO Mobilitätsgarantie

Die Werkstatt:

  1. Gibt die Mobilitätsgarantie an seinen Kunden aus:
    — gegen Bezahlung des Kunden (Betrag kann von der Werkstatt frei gewählt werden)
    — oder kostenlos
  2.  Meldet die Kundendaten über einen Meldebogen an ERGO (zB per Fax).

Der Kunde der Werkstatt:

  1. Meldet sich im Schadenfall beim ERGO Schadenservice.

Der ERGO Schadenservice:

  1. Versucht die Werkstatt, welche die Mobilitätsgarantie ausgegeben hat, im Schadenfall mit einzubeziehen.
  2. Und auf Kundenwunsch in diese Werkstatt abzuschleppen.

 

 

Vorteile für die ausgebende Werkstatt der ERGO Mobilitätsgarantie:

  • Ausgabe der Mobilitätsgarantie bei jedem Werkstattaufenthalt möglich
  • im Schadensfall kontaktieren wir die Werkstatt mit Priorität
  • Gezielte Rückführung des beschädigten Fahrzeugs in die Werkstatt, nicht nur nach
    Panne, sondern insbesondere auch nach Unfall
  • direkte Abrechnung der erbrachten Leistungen (z.B. Abschleppkosten) mit der ERGO
    möglich
  • TOP-Service: unbürokratisch, schnell und kompetent
  • Das Qualitäts-Management-System des Schutzbrief Schadenservice ist nach ISO 9001 vom TÜV Süd zertifiziert

Leistungen – ERGO Mobilitätsgarantie

Leistungen nicht nur bei Panne, sondern auch bei Unfall:

Schaden an jedem Ort (auch direkt vor der Haustüre des Kunden):
— Pannen- und Unfallhilfe bis 100 EUR
— Abschleppen bis 150 EUR
— Werkstattersatzfahrzeug max. 3 Tage je 25 EUR
(nicht bei Inspektion, sondern nur nach Panne/Unfall)

Entfernung Schadensort – Wohnort mehr als 50 km:
— Übernachtung max. 3 Nächte je 35 EUR
— Mietwagen max. 3 Tage je 50 EUR
— Bahnfahrt bis 250 EUR
— Pick-up bis insgesamt 500 EUR
— Fahrzeugtransport-Service Ausland, inkl. Heimreisekosten bis 500 EUR

Kosten / Beiträge – ERGO Mobilitätsgarantie

Beiträge:
Staffelpreise pro Jahr für Mobilitätsgarantien mit einer Laufzeit von 12 Monaten
(bei 24 Monaten doppelter Beitrag = Ausstellung von zwei Meldebögen)
— ab 50: 17,90 EUR brutto / Stück
— ab 250: 16,90 EUR brutto / Stück
— ab 500: 15,90 EUR brutto / Stück
— ab 1.000: 14,90 EUR brutto / Stück
Mindestabnahme 50 Stück, Bestellung in 50er-Paketen.

Zahlungsweise
— jährlich, halbjährlich
— vierteljährlich nur mit Lastschrift
— alle Zahlungsweisen ohne Ratenzahlungszuschlag

Fragen?
Rufen Sie uns gerne an wenn Sie eine Beratung wünschen oder schreiben Sie uns eine Nachricht.